1. Kraftwerk
  2. Informationen
  3. Häufige Fragen

Kann man den Geschwindigkeitsbegrenzer entfernen?


Ja, das ist bei den meisten Modellen entsprechend unserer Datenbank möglich.

Häufig sind Importfahrzeuge elektronisch begrenzt, während sie identisch als EU Modell eine höhere Geschwindigkeitsbegrenzung bzw garkeine haben.

Teilweise werden identische Fahrzeuge auch ab Werk mit Reifen mit unterschiedlichem Geschwindigkeitsindex ausgeliefert und entsprechend ab Werk begrenzt (z.B. Chevrolet Camaro V6).

Wichtig ist, daß Sie bei entferntem Geschwindigkeitsbegrenzer Reifen mit entsprechend ausgelegtem Geschwindigkeitsindex fahren. 
Ein Ugrade der Bremsanlage und / oder des Fahrwerks kann ebenfalls erforderlich sein.

Wir hören oft die Frage, ob der Motor überhaupt für höhere Geschwindigkeiten ausgelegt ist.

Hierzu gilt prinzipiell: dem Motor ist die Geschwindigkeit, mit der das Fahrzeug fährt, egal.
Ausschlaggebend sind Last und Motordrehzahl.
Man kann auch im ersten, zweiten oder dritten Gang mit Vollgas im Drehzahlbegrenzer fahren, ohne in die Nähe des Geschwindigkeitsbegrenzers zu kommen.
Ist das im 3. Gang weniger "schädlich" für den Motor als im 5. Gang? Nein. Eher im Gegenteil, da der Motor bei höherer Geschwindigkeit mehr Luft zur Kühlung bekommt. 


zurück zur Übersicht


Weitere Fragen aus dem Bereich "Motorsteuerung (GM)"